Simple Things are Good

Edle Spenden – Dhamma Dana

Nur was geteilt wird, schafft wahre Gemeinschaft und hat Bestand durch stetige Weitergabe.

Die Erfahrung und das Wissen in der Gemeinschaft, die wir teilen, haben keinen Preis und sie sind nichts, das es irgendwo zu kaufen gibt. Es geht nicht um Besitz und Verbrauch, sondern um das Teilen und den Erhalt von Erfahrungen durch stetige Weitergabe. In diesem Sinn sind meine Angebote ein Gegenpol zu einer überwiegend von Konsum geprägten Gesellschaft.

Spenden tragen dazu bei, dass auch diejenigen teilnehmen können, die nur sehr wenig zu geben haben. Jeder ist frei zu geben was er kann und für angemessen befindet. Dies ist nur möglich, da ich nicht pro Person abrechne, sondern um Spenden bitte.

Ich empfange diese Spenden, um sie in ethischer und verantwortlicher Weise zu verwenden, in dem Bewusstsein, dass sie dem Wohlwollen der Spender entstammen, die Organisation und den Erhalt von Veranstaltungen dieser Art zu fördern.

Es gibt eine lange Tradition dieses Akts der Güte und des Gebens. Glaube und Vertrauen im Herzen der Menschen erhalten diesen Ansatz am Leben.

Für diese Unterstützung möchte ich eine tiefe Wertschätzung ausdrücken.

// Autor: // Stichworte: ,

/